Folgen

Was für Erkennungseinstellungen sind verfügbar?

Eagle Eye NuboCam nutzt Erkennungsfunktionen um Events auszulösen und beginnt nur mit der Aufnahme oder benachrichtigt dich, wenn wirklich etwas passiert. Wir nennen das "Event-basiertes Aufzeichnen". Es ist die perfekte Lösung, um ökonomisch mit seinen mobilen Daten umzugehen. Eagle Eye NuboCam unterstützt Bewegungs- und Geräuscherkennung, und beide sind standardmäßig aktiviert.

 

Screenshot_20170517-172320.png               Screenshot_20170517-172324.png

Wie funktioniert Bewegungserkennung?

Die Eagle Eye NuboCam hat einen eigenen Bewegungssensor und erkennt jede Bewegung auf einen Blick. Eagle Eye NuboCam verwendet einen PIR-Bewegungsmelder, der die Infrarotabstrahlung von Objekten erkennt. Auf diese Weise "sieht" die Eagle Eye NuboCam, immer wenn etwas los ist.

Wie funktioniert Geräuscherkennung?

Neben Bewegungserkennung unterstützt Eagle Eye NuboCam auch Geräuscherkennung. Wenn Eagle Eye NuboCam ein Geräusch erkennt, starten sie eine Aufnahme und schickt dir eine Push-Benachrichtigung. Dies ist sehr nützlich, wenn du deine Eagle Eye NuboCam für Baby Monitoring verwendest.

Wie aktiviere ich eine Erkennungsfunktion?

Du kannst jede Entdeckungsfunktion einzeln aktivieren oder deaktivieren, um deine Eagle Eye NuboCam perfekt auf deine Bedürfnisse anzupassen. Mindestens eine Erkennungsfunktion sollte immer eingeschaltet sein, ansonsten wird deine Eagle Eye NuboCam kein Alarm schlagen. Möchtest du keine Erkennungsalarme? Einfach die Eagle Eye NuboCam auf Disarmed schalten.

 

Kann ich die Empfindlichkeit einstellen?

Die Empfindlichkeit wird für die Auslösung der Geräuscherkennung verwendet. Wenn die Empfindlichkeit auf niedrig eingestellt ist, löst schon ein leises Geräusch eine Eventaufzeichnung aus. Wenn die Empfindlichkeit auf hoch eingestellt ist, brauchst es ein lautes Geräusch, um ein Event auszulösen. Ein lauter Schrei (nach Aufmerksamkeit) aktiviert nun deine Eagle Eye NuboCam.

Das Standard-Empfindlichkeitsniveau ist auf 25 % festgelegt und kann in den Erkennungseinstellungen angepasst werden. Um dir das Einstellen einfacher zu machen, haben wir ein Geräusch-Indikator hinzugefügt, der den momentanen Geräuschpegel zum Vergleich angibt, den die Eagle Eye NuboCam gerade erkennt. Verwende den Schieberegler, um die perfekte Empfindlichkeit deinen Bedürnissen entsprechend auszuwählen. Schließlich gibt es drei Symbole, die auf die Lautstärke des Geräusches, in der Form eins Flüsterns, Sprechens oder Schreiens, hinweisen.

Wichtiger Hinweis:

Vergewissere dich immer, dass das Mikrofon eingeschlatet ist, wenn du die Geräuscherkennungsfunktion nutzen möchtest.